Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die IBExU Institut für Sicherheitstechnik GmbH, im Folgenden „IBExU“ genannt, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die gesetzlichen Bestimmungen.

IBExU erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf.

Zugriffsdaten / Server-Log-Files

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Internetseite hinterlegten Datei wird protokolliert.

Diese in Server-Log-Files gespeicherten Informationen werden automatisch von Ihrem Browser übermittelt. Die übermittelten Daten sind:

  • Browsertyp / -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (zuvor besuchte Website)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die erfassten Daten sind keiner bestimmten Person zuordenbar. IBExU behält sich jedoch das Recht vor, die Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, etwa im Rahmen der nachstehend genannten Seminaranmeldung oder des Seminar-Newsletters, tätigen.

Seminaranmeldung

Die von Ihnen über die Online-Seminaranmeldung übermittelten Daten werden vollständig gespeichert. Die Speicherung dieser Daten dient ausschließlich der Bearbeitung von Anfragen und Aufträgen zu Seminaren. Eine auszugsweise Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der von IBExU angebotenen Seminare in Teilnehmerverzeichnissen. Eine anderweitige Weitergabe der Daten erfolgt ohne Ihre Zustimmung nicht.

Seminar-Newsletter

Wenn Sie den IBExU Seminar-Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese muss IBExU die Überprüfung, dass Sie der Inhaber der E-Mail-Adresse und dass Sie mit dem Empfang des Seminar-Newsletters einverstanden sind, gestatten. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für den Zweck der Zusendung des angeforderten Seminar-Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihre Zustimmung nicht.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Zweck des Versandes des Seminar-Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Auskunft / Widerruf / Sperrung / Löschung

Sie haben jederzeit das Recht einer unentgeltlichen Auskunft bezüglich Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Des Weiteren haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Sperrung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten.

Die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Datenspeicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Auskünfte und Antworten zu Fragen bzgl. der Erhebung personenbezogener Daten erhalten Sie über die im Impressum angegebenen Kontaktwege.

Google-Analytics

Zur Analyse der Websitenutzung verwendet IBExU Google Analytics. Google Analytics ist ein Produkt der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics ist eine Webanalysedienst.

Google Analytics funktioniert auf Grundlage von Cookies (siehe hierzu unten stehende Informationen). Die durch Cookies erzeugten Informationen werden an die Google Inc. in den USA übertragen und auf einem Server der Google Inc. gespeichert. Mit Hilfe der IP-Anonymisierung können Sie Ihre IP-Adresse innerhalb der Europäischen Union bzw. in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google vor der Übertragung kürzen lassen. In Ausnahmefällen kann es jedoch sein, dass die IP-Adresse erst nach Übertragung an einen Server der Google Inc. von Google gekürzt wird.

Die Google Inc. wird die übertragenen Informationen im Auftrag der IBExU zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens und zur Erstellung von Berichten bzgl. der Aktivitäten auf unserer Internetseite sowie zur Erbringung weiterer Services im Zusammenhang mit der Website- und Internetnutzung gegenüber der IBExU, verwenden.

Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten der Google Inc. zusammengeführt. Mit Hilfe entsprechender Browser-Plugins kann die Nutzung sowie Verarbeitung der durch Cookies erfassten Daten durch die Google Inc. verhindert werden.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die während der Websitenutzung auf Ihrem Computer abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden. Wird der entsprechende Server unserer Website erneut von Ihnen aufgerufen, sendet Ihr Browser den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch die Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten.

Sie richten auf Ihrem Computer keine Schäden an und enthalten keine Viren. Mit Hilfe von Cookies ist es möglich eine Analyse bezüglich der Nutzung unserer Website durchzuführen. Sie helfen uns bei der Websiteoptimierung.

Die Speicherung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Dies kann jedoch eine eingeschränkte Nutzung der Funktionen unserer Website zur Folge haben kann.

Widerspruch Werbung

Die IBExU widerspricht der Nutzung der auf der Website veröffentlichten Kontaktdaten für den Zweck der Zusendung nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien.

Im Falle der unaufgeforderten Zusendung von Werbung oder Informationsmaterialien behält sich die IBExU das Einleiten rechtlicher Schritte vor.

 

Version 16|1